Meine Begeisterung für Gesundheit und Psychologie geht auf meine Jugendzeit zurück. Über Yoga, der Heilpraktikerausbildung kam ich zur Biodynamischen Massage nach Gerda Boyesen. "Über den Körper die Seele" heilen war ihr Ansatz, der mich sehr faszinierte. So konnte ich meinem Wunsch nach gehen, mit meinen Händen zu berühren. Mit der hawaiianischen Lomi Lomi Nui-Massage erweiterte ich meine Arbeit als gewerbliche Masseurin. Großflächige Berührungen mit viel Öl und Wärme laden zu einer tiefen Entspannung ein. 

Derzeitig bin ich Psychotherapeutin in Ausbildung, wobei hier mein Schwerpunkt Babys, Kinder und Jugendliche sind. Hier vor allem die Themen Bindung und Feinfühligkeit bei Kindern, die mir besonders am Herzen liegen. Mit Birthlight Baby Yoga kann ein feinfühliger Austausch zwischen Mama/Papa durch gemeinsame Bewegung, Berührung und Entspannung entstehen.

Ich arbeite in der Lern- und Freizeitbetreuung mit Kindern und Jugendlichen bei FAMOS, ein sozialer Dienst der Kinder- und Jugendhilfe. 

Bei den Yogakursen geht es um Kräftigen, Dehnen, Beweglichkeit und Entspannung bei Jugendlichen und Erwachsenen. Bei Kindern geht es darum spielerisch beweglich zu bleiben.